Breitband-Verlegung läuft in der Gemeinde

Breitband-Verlegung läuft in der Gemeinde

In Steinbergkirche werden schon reichlich Leerrohre verlegt und der POP (Point of Presence) steht auch schon beim Amtsgebäude. Auch in den anderen Orten der Gemeinde wird reichlich gebaggert, um die Leerrohre an der Straße und an die Häuser zu verlegen. Glasfasern sind noch nicht enthalten, die werden erst später von einem anderen Trupp „eingeschossen“, wenn die Verbindungen zum POP fertig sind.

Der POP ist der zentrale Knoten in Steinbergkirche von dem aus die Anbindung an das Backbone erfolgt, das ist die Verbindung zu den POPs der Nachbargemeinden.

Was alles gemacht wird, ist in einer Präsentation über den Sachstand am 2.Dezember 2020 zu sehen, die auf der Website des Breitbandzweckverbandes Angeln (BZVA) zu finden ist unter https://www.bzva.de/news/index.php?rubrik=1&news=614282&typ=1

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.