Hauseigentümer? Fragebogen nicht vergessen

Hauseigentümer? Fragebogen nicht vergessen

Waren Sie am 1. Januar 2022 Eigentümerin oder Eigentümer von Grundbesitz? Wenn JA, dann müssen Sie bis zum 31. Oktober 2022 eine Erklärung bei Ihrem Finanzamt abgeben. Aktuelle Marktpreise für Immobilien spielen dabei keine oder nur eine untergeordnete Rolle.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, entweder

  • holen Sie sich das Formular beim Finanzamt ab (ab 1.Juli) und füllen es aus
  • oder registrieren sich online bei Mein ELSTER und füllen das Formular am PC oder Tablet aus

Da Sie sowohl die letzte Steuer-Erklärung als auch einige Daten zu Ihrem Grundstück und Haus benötigen, ist es sinnvoll, diese Arbeit zu Hause in aller Ruhe durchzuführen. Dabei kann Ihnen auch eine vertrauenswürdige Person helfen.

Registrierung bei Mein ELSTER

In einem Video der Finanzämter (Link) wird erklärt, was es mit der Grundsteuerreform auf sich hat und wie betroffene Personen ab 01.07.2022 ihre Erklärung dazu bei Mein ELSTER abgeben können.

Falls Sie sich für den direkten Online-Weg entschieden haben und noch nicht bei Mein ELSTER registriert sind, sollten Sie sich jetzt registrieren. Denn der Registrierungsprozess dauert Zeit, bis Sie zur Nutzung frei geschaltet sind.

Weitere detaillierte Informationen

Näheres finden Sie im Internet auf Elster, dem Portal der Finanzämter >> Link
oder für Schleswig-Holsteiner auf der Seite unserer Landesregierung hier >> Link

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.